Für psychiatrische Wohnheime

Mit PAPP® setzen Sie auf eine Full-Service-Lösung für Ihr Wohnheim, die Sie bei allen Arbeitsschritten bestmöglich unterstützt.

PAPP® für eine bestmögliche Betreuung Ihrer Bewohner

Mit PAPP® setzen Sie auf eine Full-Service-Lösung für Ihr Wohnheim, die Sie bei allen Arbeitsschritten bestmöglich unterstützt.

Stammdatenmanagement

Erhalten Sie nicht nur jederzeit Zugriff auf sämtliche Kontaktdaten, sondern auch auf das gesamte Beziehungsgeflecht Ihrer Bewohner. Alle notwendigen Informationen werden zentral und übersichtlich in einer digitalen Klientenakte gespeichert. Vergeuden Sie keine Zeit mit aufwendigen Recherchen: Auf einen Blick erhalten Sie den Namen und die Kontaktdaten von Angehörigen, dem behandelnden Facharzt, dem gesetzlichen Betreuer oder dem zuständigen Sachbearbeiter im Sozialamt.

Kostenzusagenmanagement

Nie wieder eine auslaufende Kostenzusage übersehen! Mit PAPP® werden Sie rechtzeitig daran erinnert, wenn eine amtliche Kostenzusage ausläuft. Auch die bewilligten Kontingente lassen sich hinterlegen – PAPP® warnt dann direkt bei der Planung eines Hausbesuchs, wenn ein Kontingent bereits aufgebraucht wurde.

Aufgabenmanagement

Nie wieder eine wichtige Aufgabe vergessen! Mit PAPP® können Sie alle einmaligen und wiederkehrenden Aufgaben für die Bewohner komfortabel planen. In einer übersichtlichen Teamansicht werden alle anfallenden Aufgaben eines Tages angezeigt und können als erledigt gekennzeichnet werden.

Dokumentation

Schluss mit der Zettelwirtschaft! Nachdem ein Termin abgeschlossen wurde, können alle durchgeführten Leistungen direkt im Kalender hinterlegt, besondere Ereignisse als Verlaufsbericht erfasst und abschließend der Termin als "erledigt" markiert werden. Die abzurechnenden Leistungen/Leistungseinheiten werden dann in Abhängigkeit des hinterlegten Vergütungsmodells automatisch berechnet

Abrechnung

Sie wünschen sich eine Abrechnung mit wenigen Mausklicks? Mit PAPP® können Sie sich diesen Wunsch erfüllen. Die enge Verzahnung der einzelnen PAPP®-Module ermöglicht es, Leistungen ohne unnötige Doppeleingaben kinderleicht abzurechnen. Mit einem weiteren Mausklick direkt im Anschluss können alle Rechnungen per elektronischer Datenübermittlung (gemäß §302 SGB) an die Krankenkassen übertragen werden. Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen sorgen dafür, dass Sie keinen Klienten vergessen und warnen, sollte für einen Klienten kein Rezept vorliegen. Nach Abschluss der Abrechnung können alle erstellten Rechnungen über die integrierte Buchhaltungsschnittstelle an Ihre Buchhaltung oder Ihren Steuerberater übergegeben werden.

Dienstplaner

Sie möchten auch die Arbeitszeitkonten Ihrer Mitarbeiter über PAPP® führen? Kein Problem. Die Dienstplanansicht erlaubt dabei in Echtzeit einen optimalen Überblick über den aktuellen Stand des Arbeitszeitkontos sowie über Urlaube, Kranktage oder Fortbildungen Ihrer Mitarbeiter. Individuell konfigurierbare Dienste sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter für eine Schicht stets die vereinbarten Stunden auf ihrem Arbeitszeitkonto gutgeschrieben bekommen. Auch Zuschläge oder Überstunden lassen sich selbstverständlich flexibel ausweisen.

Mögliche Module für dieses Anwendungsgebiet

Stammdaten

Dokumentation

Kommunikation

Abrechnung

Einige unserer Kunden, die auf PAPP® setzen

Unsere Lösungen

Für Ambulante psychiatrische Pflegedienste

Für Integrierte Versorgung

Ausgewählt

Für Psychiatrische Wohnheime

Für Ergotherapeutische Praxen

Für Ambulant Betreutes Wohnen (Eingliederungshilfe SGB XII)

Für sonstige soziale Einrichtungen

Sichern Sie sich noch heute Ihre gratis Demo!

  • Einfach & Reibungslos
  • Sicher & Schnell

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Wir helfen Ihnen gern. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen, wir melden uns umgehend zurück